Blue Flower

Zeittafel - Ostpreußen
Teil 5

19. Jahrhundert
1802
König Friedrich Wilhelm III. (1797-1840) und Königin Luise empfangen den Zaren in Memel.
  
Königin Luise von Preußen Luise, Königin von Preußen ( 1776-1810)
  
1805 - 07
Heinrich von Kleist Angestellter der Königsberger Kriegs- und Domänenkammer.
(geb. 18.10.1777 in Frankfurt /Oder; gest. 21.11.1811 am Wannsee -Freitod)

1806
  • Napoleon besiegt Preußen bei Jena und Auerstedt.
  • Polen besetzen Südpreußen.
  • Flucht der kgl. Familie über Königsberg und die Kurische Nehrung nach Memel.
      
1807 ff.
  • Schlacht bei Preußisch-Eylau, Besetzung von Königsberg.
  • Schlacht bei Friedland
  • Russisch-preußisches Bündnis von Bartenstein
  • Friede zu Tilsit.
  • Napoleon Bonaparte zieht in Königsberg ein ( 10.07.1807 )
  • Napoleon gründet das Herzogtum Warschau.
  • Aufhebung der Erbuntertänigkeit der Bauern und der Adelsvorrechte.
  • Städteordnung mit Selbstverwaltung durch die Stein-Hardenbergschen Reformen.
      
1807 - 15
Danzig Freie Stadt, Thorn und Kulm beim Hzgt. Warschau.  
1809
  • Napoleon hebt in Regensburg den Deutschen Orden auf.
  • Königspaar kehrt nach Berlin zurück.
      
1810
  • Fortsetzung der Steinschen Reformen durch Fürst von Hardenberg.
  • Einführung der Gewerbefreiheit.
  • Preußen zieht die Güter des Ordens ein, der sich nur in den Niederlanden und Österreich erhalten kann.
      
1810 - 1849
Otto Ehrenfried Nicolai - Komponist  
1812
Preußen nimmt an Napoleons Rußland - Feldzug teil. General York schließt Waffenstillstand mit den Russen (Konvention von Tauroggen).  
1813
  • Deutscher Befreiungskrieg, Königsberg Ausgangspunkt der preußischen Erhebung.
  • Einrichtung der Landwehr.
  • Aufruf Friedrich Wilhelm III. An mein Volk und Stiftung des Eisernen Kreuzes.
  • Völkerschlacht bei Leipzig.
      
1814
Einführung der allgemeinen Wehrpflicht. 
Der Wiener Kongreß bestätigt die Zugehörigkeit Westpreußens zu Preußen.  
1815
Rußland gewinnt das Königreich Polen.  
1816
Deutscher Bund unter österreichischer Führung. Ostpreußen hat 886.000 Einwohner.  
1824 - 31
  • Joseph Frhr. von Eichendorff Oberpräsidialrat in Königsberg.
  • Agrarkrise in Ostpreußen.
      
1824-78
Ost- und Westpreußen in der Provinz Preußen vereinigt.  
1827
Einrichtung des Blutgerichts, Königsbergs weltbekanntem Weinlokal.
  
Königsberger Schloß - Blutgericht   
1828
Das erste Dampfschiff im Königsberger Hafen.  
1830
Vergeblicher Aufstand der Polen gegen Rußland.  
1832
Philipponen wandern aus Rußland in Masuren ein.  
1834
Kaiser Franz I. erneuert den Deutschen Orden in Österreich als katholische Adelsgemeinschaft.  
1835
Generalkommissionen aufgelöst und durch vier Regierungen der Provinz Ostpreußen ersetzt.  
1836
  • Richard Wagner in Königsberg.
  • Frauenburg wird Residenz des Bischof von Ermland.
      
1840 - 1861
Friedrich Wilhelm IV. , König von Preußen
( geb. 15.10.1795 in Berlin; gest. 02.01.1861 Schloß Saussouce)
  
Friedrich Wilhelm IV.   
1844
300 Jahre Kgl. Albertus-Universität Königsberg
Grundsteinlegung zur Neuen Universität
  
Neue Universität Königsberg   
1848 ff.
  • Deutsche Nationalversammlung in der Paulskirche.
  • Ostpreußen im Deutschen Bund. Entstehung der Nationalitätenfrage.
      
1849
Frankfurter Nationalversammlung wählt Friedrich Wilhelm IV. zum deutschen Erbkaiser. König Friedrich Wilhelm IV. von Preußen lehnt Kaiserkrone ab.  
1853
Königsberg durch die Ostbahn mit Berlin verbunden. Eröffnung am 01.08.1853 des Ostbahnhofes
  
Königsberger Ostbahnhof   
1854
Memel durch Großfeuer stark zerstört.  
1855
Mit der Borussia läuft in Elbing der erste auf einer preußischen Werft gebaute eiserne Seedampfer vom Stapel.  
1857
  • König Wilhelm IV. von Preußen übergibt wegen geistiger Erkrankung seine Vertretung an seinen Bruder.
  • Hermann Sudermann in Matziken bei Heydekrug geboren.
      
1858 - 1925
Lovis Corinth - Maler  
1861
Wilhelms I. ; König von Preußen ; Königskrönung in Königsberg.
(geb. 22.03.1797 in Berlin; gest. 09.03.1888 in Berlin)
  
Wilhelm I. König von Preußen   
1862
Berufung Bismarcks zum Ministerpräsidenten  
1862 - 64
Polnischer Aufstand gegen Rußland scheitert.  
1864
Preußisch-dänischer Krieg  
1866
  • Preußisch-österreichischer Krieg
  • Auflösung des Deutschen Bundes - Einberufung des Norddeutschen Reichstages
      
1867 - 1945
Käthe Kollwitz - sozialkritische Malerin und Bildhauerin
  
Käthe Kollwitz    
1870 - 71
Deutsch-französischer Krieg.  
1871
Wilhelm I. in Versailles zum deutschen Kaiser ausgerufen ( 18.01.1871).  
1875 ff.
Ost- und Westpreußen verlieren durch Abwanderung in die westlichen Reichsteile rund 1,3 Millionen Menschen.  
1876
Beginn des zehnjährigen Kulturkampfes - dem Bischof von Ermland werden die Temporalien entzogen - das Priesterseminar ins Braunsberg wird geschlossen - der Jesuitenorden wird verboten - passiver Widerstand bei Klerus und Volk  
1877
Der Preußische Landtag genehmigt die Teilung der Provinz Preußen in West- und Ostpreußen mit Danzig und Königsberg als Metropolen  
1878
Teilung Preußens in die Provinzen Ost- und Westpreußen  
1879 - 1965
Agnes Miegel - Dichterin und Journalistin
(geb. 09.03.1879 in Königsberg; gest. 26.10.1964 in Bad Salzuflen)
  
Agnes Miegel   
1885
Ausweisung von rund 30.000 Polen aus Posen und Westpreußen, um die Bevölkerung vor einer Polonisierung zu schützen.   
1887 - 1950
Ernst Wiechert - Schriftsteller
(geb. 18.05.1887 in Forsthaus Kleinort/Krs. Sensburg; gest. 24.08.1950 in Uerikon/Zürichsee)
  
Ernst Wiechert   
1888 - 1918
Kaiser Wilhelm II.
(geb. 27.01.1859 in Berlin; gest. 04.06.1941 in Haus Dorn(Holland
  
Kaiser Wilhelm II.   
1890
Emil von Behring entdeckt Diphterie- und Tetanusantitoxin.